SBI Light 2.0

Flexibler, robuster, leichter

Kompatibilität zu verschiedenen Rotorblatttypen:

  • Flexibler Niederhalter.
  • Individuelle Supports je nach Rotorblatttyp sorgen für höchste Sicherheit der strukturellen Integrität des Rotorblatts, dadurch geringere Kosten bei hohen Wiederholzahlen in Windparkinstallationen.
  • Optional: Selbstadaptierendes, hydraulisches Supportsystem zur Adaption an die Rotorblattkontur. Hohe Einsatzflexibilität und verkürzte
    Rüstzeiten beim Wechsel des Rotorblatttyps. Besonders geeignet im Service-Bereich mit wechselnden Anlagentypen.
  • Optional: Die Adaptierfähigkeit an verschiedenen Rotorblatttypen ist durch die Längenverstellbarkeit möglich: Zusätzliche Zwischenpositionen zur Längenveränderung auf 14, 16 und 18 Meter.

Hohe Prozesssicherheit
Hohe Stabilität durch geschlossenen C-Rahmen – Verhinderung seitlichen Herausfallens und ermöglichen eines robusten Handlings im rauen Baustellenalltag.
Optimales Greifen am Rotorblatt zur Vermeidung/Reduzierung von Blattverformungen und Sinken ander Blattspitze.
Optional kann die SBI-light Traverse mit einem Zusatzmodul zum Tilten mittels Tiltzylinder und zusätzlichem Power-Pack ergänzt werden.

Mehr Arbeitshöhe, weniger Gewicht
Die Reduktion der erforderlichen Hakenhöhe um 5 bis 6 Meter bieten dem Anwender zusätzliche Arbeitshöhe und die Optimierung der verwendeten Kranklasse. Eine Gewichtsersparnis bei ca. 13to Eigengewicht erlaubt einen wirtschaftlicheren Service, insbesondere bei kleineren Rotorblättern. Trotz des geringeren Eigengewichts kann die Traverse dennoch bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 12 m/Sek. eingesetzt werden.

Effiziente Transportlösung für Land- und Seetransport
Die Transportlänge beträgt 12 Meter und die Einsatzlänge 20 Meter ohne Zwischenpositionen (s.o.) erlaubt den Transport im 40 Fuß-Containern – optional auch in geschlossenen Containern.

Umweltschonend und wartungsfrei
Eine höhere Energieeffizienz und Energieeinsparung wird durch einen umweltschonenden Elektroantrieb erreicht und ist in der technischen Umsetzung gegenüber herkömmlichen Systemen wartungsfrei.

Einfacher und günstiger Betrieb bei geringem Instandhaltungsaufwand mit nur einer Prüfung pro Jahr. Die Prüfung ist durch jeden qualifizierten Prüfdienst möglich.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Kontaktieren Sie uns!

SpanSet Axzion GmbH
Winkelsweg 172
40764 Langenfeld, Germany

Telefon: +49 (0) 2173 208920
Email: info@axzion.de

 

    :