Spreiztraverse, starr mit Kopfstück und verstellbar mit Kopfstück

Spreiztraverse, starr mit Kopfstück und verstellbar mit Kopfstück

 

Durch die gelenkige Anordnung der Anschlagbleche erfährt die Traverse ausschließlich Druckkräfte und keine Biegung. Die Traverse hat hierdurch ein geringes Eigengewicht bei maximaler Leistungsfähigkeit.

 

Information

  • Die Traverse wird im Arbeitsbereich individuell an den Kundenwunsch angepasst
  • Tragfähigkeiten: 1000 bis 200.000 kg
  • Arbeitslängen: 500 bis 20.000 mm
  • Kombination von drei Traversen, bei der zwei   Untertraversen an einer Obertraverse angehangen werden, sind möglich.

 

 

Kontaktieren Sie uns!

SpanSet Axzion GmbH
Winkelsweg 172
40764 Langenfeld, Germany

Telefon: +49 (0) 2173 208920
Email: info@axzion.de

 

    :