Fertigungsbegleitung durch erfahrene Schweißfachingenieure

 

 

Der Schweißfachingenieur gestaltet die Konstruktionen schweißgerecht und dimensioniert die erforderlichen Schweißnähte. Die Schweißverfahren und die Schweißfolge wird in einem WPS (Welding Procedure Specifications) nach EN ISO 15609-1 festgelegt.

„WPS schweißen“ bedeutet, dass das Schweißen nach einer geprüften Schweißverfahrensprüfung (WPQR) erfolgt. Sie dient als Anleitung dafür, wie die Schweißnaht auszuführen ist und welche Einstellungen der Schweißer dazu an seinem Schweißgerät vornehmen muss. Daneben enthält sie Angaben zur Vorbereitung der Nahtstelle und zur Nachbearbeitung der Schweißnaht.

 

Kontaktieren Sie uns!

Axzion GKS Stahl- und Maschinenbau GmbH
Winkelsweg 172
40764 Langenfeld, Germany

Telefon: +49 (0) 2173 208920
Email: info@axzion.de

 

: